Doris Frickenhelm

staatl. gepr. Atem-, Sprech- und Stimmlehrerin

  • Studium Diplombiologie, Universität Osnabrück
  • 2004 bis 2007 Ausbildung zur Atem-, Sprech- und Stimmlehrerin an der CJD-Berufsfachschule Bad Nenndorf
  • 2007 – 2010 angestellte Sprachtherapeutin in Remels, Ostfriesland
  • 2008 – 2010 selbstständige Sprachtherapeutin in Hollen, Ostfriesland
  • seit 2010 angestellt in der Praxis Thalmann-Holthaus

 

Therapieschwerpunkte

  • kindliche Sprachentwicklungsverzögerungen/-störungen
  • myofunktionelle Dysfunktionen und Störungen des Schluckmusters bei Kindern
  • Stimmstörungen bei Kindern und Erwachsenen

Fortbildungen

  • NFT! – Neurofunktionstherapie, angelehnt an die Therapie nach Padovan
  • Lexikalische Therapie nach dem patholiguistischen Ansatz nach Kauschke/Siegmüller
  • Natürlicher Grammatikerwerb & Therapie von Dysgrammatismus nach Dr. Silke Kruse
  • Therapie frühkindlicher Sprachstörungen nach Barbara Zollinger